top of page
  • exzellenz-handwerk

Geprüfter Berufsspezialist: Voller Fokus auf die gewerkeübergreifende Zusammenarbeit

Vorstellung des neuen Fortbildungsabschluss "Geprüfte-/r Berufsspezialist/-in für intelligente Gebäudetechnik und Systemvernetzung (HWK Ulm)" im Magazin "elektro-inform", das Magazin für Innungsbetriebe des Elektrohandwerk in Baden-Württemberg


Die technologischen Innovationszyklen werden immer kürzer. Digitalisierung, Klima, Energiewende, Smart Home und Smart Living rücken mehr in den Fokus. Diese Entwicklungen

gehen mit sich stetig verändernden Anforderungen an die Elektrofachkräfte einher. Gleichzeitig wünschen sich junge Elektrohandwerkerinnern und Elektrohandwerker

aussichtsreiche Karrierechancen. Hier setzt das InnoVET-Projekt „Exzellenz Handwerk“ an und entwickelt zukunftsorientierte Fortbildungen der höherqualifizierenden Berufsbildung für das Elektrohandwerk im Themenfeld „Intelligente Gebäudetechnik und Systemvernetzung“.

In den fachbezogenen Spezialisierungen entwickeln Teilnehmerinnen und Teilnehmer

ein Verständnis von Gebäuden als komplexe Systeme. Konkret geht es im Themenfeld „Intelligente Gebäudetechnik und Systemvernetzung“ um die smarte Vernetzung

von Anlagen und ihren Komponenten. Neben der Sicherheit, dem Komfort und der Barrierefreiheit ist der energieeffiziente Gebäudebetrieb ein wesentlicher Inhalt

der Fortbildungen.


Die Fortbildung „Geprüfte/-r Berufsspezialist/- in für intelligente Gebäudetechnik und

Systemvernetzung (HWK Ulm)“ ist die erste eines drei Stufen umfassenden Berufslaufbahnkonzepts.


Lesen Sie die gesamte Ausgabe. Den vollständigen Bericht finden Sie ab Seite 28.

e-inform_0224_web
.pdf
PDF herunterladen • 3.58MB

Mehr zur Fortbildung "Geprüfte/-r Berufsspezialist/-in für intelligente Gebäudetechnik und Systemvernetzung finden Sie hier.

Am 4. Oktober startet die Fortbildung "Geprüfter Berufsspezialist" an der Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm als Wochenendlehrgang. Eine Anmeldung ist über diesen Link möglich.

1 Ansicht0 Kommentare

Comentários


bottom of page