top of page
  • exzellenz-handwerk

"Geprüfter Berufsspezialist" geht in den Regelbetrieb der Bildungsakademie über

Der Transfer des Bildungsprodukt war erfolgreich: Ab 4. Oktober 2024 bietet die Bildungsakademie Ulm die Fortbildung „Geprüfte-/r Berufsspezialist/-in für intelligente Gebäudetechnik und Systemvernetzung (HWK Ulm) an. In der Fortbildung zum „Geprüften Berufsspezialisten in intelligenter Gebäudetechnik und Systemvernetzung“ lernen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Verständnis für Gebäude als komplexe Systeme zu entwickeln, deren Anlagen und Komponenten miteinander vernetzt sind, Systeme der Gebäudeautomation zu konfigurieren und gewerkeübergreifende Schnittstellen zu analysieren und zu erkennen.

 

Die Fortbildung besteht aus 3 Modulen:

 

  • Modul 1: Gebäudetechnische Komponenten und Anlagen

  • Modul 2: Smart Home- und Smart Building-Technologien

  • Modul 3: Datengetriebene Anwendungen & Datenverarbeitung in der Gebäudetechnik

 




Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter diesem Link.

 

Im Rahmen des InnoVET-Projekts “Exzellenz Handwerk” wurde die Fortbildung “Geprüfte/-r Berufsspezialist/-in für intelligente Gebäudetechnik und Systemvernetzung” konzipiert und seit 2021 in drei Durchgängen erfolgreich erprobt. Die Fortführung der Fortbildung „Geprüfter Berufsspezialist“ im Regelbetrieb der Bildungsakademie ist ein zentraler Meilenstein des Transfers und der Verstetigung der Projektergebnisse.

1 Ansicht0 Kommentare

Commentaires


bottom of page